Australien

Vom Koala zum Tasmanischen Teufel

Von Brisbane bis Adelaide – Tasmanien, Great Ocean Road & Kangaroo Island mit dabei Schauspieler Thorsten Wolf

Ihr Reisespezialist

Preis pro Person ab 5490 EUR
Dauer 20 Tage
Teilnehmer 4–11
Reiseleitung Deutsch sprechende Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode AUSTDM

Australien, am anderen Ende der Welt, oft bekannt als Land der Schlangen und Spinnen… Doch ist das wirklich so?! Hier gibt es auch kuschelige Koalas, putzige Kängurus, watschelnde Wombats und Seelöwen, die Sie aus nächster Nähe bestaunen. Auf dieser Reise reiht sich ein typisch-australisches Erlebnis an das andere.

G´day Mate – Australien erwartet Sie!

Sie entdecken scheinbar endlose Strände, einsame Inseln und viele weitere Natursehenswürdigkeiten, alle Teil der einzigartigen Flora und Fauna Australiens. Diese ausführliche Tour bietet Ihnen das Allerbeste des Landes: Von den regenbogenfarbenen Sanddünen auf Fraser Island, über Sydneys ikonische Oper, der Wildnis der tasmanischen Ostküste, Melbournes Zwergpinguinen auf Philip Island bis hin zur weltberühmten Great Ocean Road mit den zwölf Aposteln und dem einzigartigen Flinders Chase Nationalpark auf Kangaroo Island spannt sich der Bogen dieser abwechslungsreichen Tour.

Out in the bush – Fraser und Kangaroo Island

Ihre Deutsch sprechende Reiseleitung, die Sie durchgängig auf der Reise begleitet, wird sicherstellen, dass Sie keine Gelegenheit verpassen, die diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis für Sie macht.

Höhepunkte

  • Australiens Südosten intensiv erleben
  • Naturparadiese Fraser Island und Tasmanien erkunden
  • Fahrt auf der Great Ocean Road
  • Vielfältige Tierwelt auf Kangaroo Island entdecken
  • Die modernen Großstädte der Aussies genießen: Brisbane, Sydney, Adelaide und Melbourne
  • Optional: Tauchen mit weißen Haien oder Ausflug zum Uluru

Das Besondere dieser Reise

  • Ausgedehnter dreitägiger Besuch auf Fraser Island und Tasmanien
  • Pinguinparade auf Phillip Island zum Sonnenuntergang

Termine

  • B buchbar
  • garantierte Durchführung
von bis Preis p.P. weitere Informationen
garantierte DurchführungB 04.01.2020 23.01.2020 5490 EUR EZZ: 1090 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung
Mit dabei: Schauspieler Thorsten Wolf
Buchen Anfragen
2021
B 02.01.2021 21.01.2021 5490 EUR EZZ: 1090 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen

Ihr geplanter Reisetermin liegt weiter in der Zukunft als die hier angebotenen Termine? Dann kontaktieren Sie einfach Ihren DIAMIR-Reisespezialist André Ulbrich und teilen Sie ihm Ihren Terminwunsch mit. Wir setzen uns anschließend mit Ihnen in Verbindung.

Zusatzkosten

Internationale Flüge und Inlandsflüge ab 1800 EUR
Optional auf Fraser Island – Bushtucker Talk und Taste 20 EUR
Optional auf Fraser Island – Segway Tour 70 EUR
Optional auf Fraser Island – Kanu fahren 30 EUR
Optional Sydney – Zoo 50 EUR
Optional Tauchen mit weißen Haien mit dem Calypso Charter ab 695 EUR
Optional Ausflug ins Rote Zentrum – Uluru ab 890 EUR

Reiseverlauf

  • Brisbanes Architektur

    1. Tag: Ankunft in Brisbane

    Ihre Reise beginnt in Brisbane, der quirligen Hauptstadt des Bundesstaats Queensland. Sie treffen Ihren Reiseleiter, mit dem Sie die nächsten drei Wochen Australien intensiv erkunden, am Abend 21:30 Uhr im Hotel. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 20 min, 20 km).

  • Fraser Island Lake McKenzie

    2. Tag: Brisbane – Fraser Island 1×F

    Am Morgen fahren Sie nach Hervey Bay, um mit der Fähre nach Fraser Island überzusetzen. Fraser Island ist die größte Sandinsel der Welt. Sie gehört zum UNESCO-Kulturerbe und ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Australiens. Der fantastische Sonnenuntergang wird Sie fesseln. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 3,5h, 390 km, Fährüberfahrt 35 min).

  • Sonnenuntergang bei Fraser Island

    3. Tag: Entdeckungen auf Fraser Island 1×(F/M)

    Heute erleben Sie die besonderen Naturschönheiten von Fraser Island: die Regenbogen-Sanddünen, das Maheno-Wrack, Wanggoolba-Creek und die Pinnacles – KalKsteinspitzen, die beeindruckend aus dem Sand ragen. Die Hitze werden Sie kaum zu spüren bekommen, denn Sie fahren in klimatisierten Allradfahrzeugen entlang des „100-Kilometer-Beachhighway“. Natürlich halten Sie, um sich im Lake Mckenzie oder Eli Creek bei einem Sprung ins kühle Nass zu erfrischen. Übernachtung wie am Vortag.

  • Fraser Coast Hervey Bay Australia Nature Coast Sunshine Coast

    4. Tag: Freizeit auf Fraser Island 1×F

    Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Nutzen Sie ihn, um die Insel weiter zu erkunden. Sie können ein Auto mieten, wandern gehen oder andere fakultative Angebote nutzen, wie zum Beispiel (gegen Aufpreis) an geführten “Bushtucker“-Touren teilnehmen oder eine Kanutour buchen. Am Abend begeben Sie sich auf eine Nachtwanderung, um die nachtaktive Tierwelt der Sandinsel zu beobachten. Übernachtung wie am Vortag.

  • Harbour Bridge Sydney

    5. Tag: Fraser Island – Brisbane – Sydney 1×F

    Heute verlassen Sie Fraser Island und fahren zurück nach Brisbane. Ein Inlandsflug bringt Sie am Nachmittag sogleich zum nächsten Höhepunkt in die aufregende Weltstadt Sydney. Die Metropole ist bekannt für ihren einzigartigen Hafen mit Blick auf das ikonische Opernhaus und die Harbour Bridge sowie den wohl berühmtesten Strand des Landes, den Bondi Beach. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 4h, 400 km, Fährüberfahrt 35 min.).

  • Australien Australia NSW New South Wales Sydney Oper Opera House The Rocks Stadt Hafen

    6. Tag: Opernhaus Sydney 1×F

    Sie besichtigen das wohl berühmteste Opernhaus der Welt auf einer geführten Tour, den wunderschönen Naturhafen und Vorort Manly mit seinem Strand, den Sie mit einer Fähre erreichen. Optional (gegen Aufpreis) lädt der Zoo zu einem Besuch ein. Nutzen Sie die Gelegenheit, bei einem Cocktail in der „BLU BAR ON 36“ im Hotel Shangri-La in der 36. Etage Sydney bei Nacht und ein einmaliges Panorama zu erleben. Übernachtung wie am Vortag. (Gehzeit ca. 1,5h, 5 km, Fährüberfahrt ca. 30 min).

  • Surfer in Sydney

    7. Tag: Stadtbesichtigung Sydney 1×F

    Nachdem Ihnen gestern das Opernhaus schon fast die Sprache verschlagen hat, warten heute weitere Höhepunkte auf einer Citytour im Bus auf Sie: Besuchen Sie den weltbekannten Bondi Beach mit den Surf-Live Savers. Zahlreiche Surfer werfen sich dort in die schweren Wellen des Pazifik während die Stadtgesellschaft entlang der malerischen Uferpromenade flaniert. Wandern Sie an den Klippen des „Gaps“ entlang und spazieren Sie durch den Botanischen Garten mit seinem überaus reichen Bestand an Pflanzen. Der restliche Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Am Abend haben Sie die einmalige Gelegenheit, optional eine Aufführung in der Oper „La Bohème“ zu besuchen (Preis ab 180,- Eurp pro Person). Übernachtung wie am Vortag. (Gehzeit ca. 4h, 12 km).

  • Tasmanischer Teufel

    8. Tag: Sydney – Hobart (Tasmanien) 1×F

    Früh am Morgen fliegen Sie auf die wundervolle Insel Tasmanien. Mit dem klimatisierten Kleinbus geht es weiter, um die alte Hafenstadt Hobart zu erkunden. Sie besuchen den Bonorong Wildlife Park, wo Sie den hiesigen endemischen Tasmanischen Teufel entdecken können. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 40 min, 30 km).

  • Wineglass Bay

    9. Tag: Hobart – Freycinet-Nationalpark (Tasmanien)

    In den kommenden vier Tagen erkunden Sie die wunderschöne Ostküste Tasmaniens mit ihren zahlreichen einsamen Stränden, unzähligen Wanderwegen und dem magischen Ort Wineglass Bay auf der Freycinet-Halbinsel. Der Freycinet-Nationalpark bietet Ihnen viele Naturschönheiten, wie die Granite Peaks der
    Hazards Range und so nehmen Sie den langen Weg zur Wineglass Bay gern in Kauf. Übernachtung in einer Ferienwohnung. (Fahrzeit ca. 2,5h, 200 km).

  • Bay of Fires

    10. Tag: Freycinet-Nationalpark – Bay of Fires (Tasmanien)

    Weiter geht es entlang der Ostküste zur wunderschönen Bay of Fires. Hier warten glasklares Wasser, strahlend weiße Strände und orangefarbene Felsen auf Sie. Im Naturschutzgebiet klettern Sie durch felsige Schluchten, genießen atemberaubende Ausblicke und entdecken kleine, versteckte Buchten in traumhafter Landschaft. Übernachtung im tollen Tented Camp. (Fahrzeit ca. 1,5h, 100 km).

  • Krater-See, Cradle Mountain

    11. Tag: Bay of Fires – Cradle-Mountain-Nationalpark (Tasmanien) 1×F

    Entdecken Sie die wilde Schönheit der Cradel Mountains. Der Cradle Mountain Lake St. Clair Nationalpark ist ein Wanderparadies. Wege verschiedener Länge führen in die schroffe Bergwelt der Cradle Mountains, vorbei an malerischen Seen. Im Besucherzentrum können Sie sich ausführlich über den Nationalpark und die möglichen Aktivitäten informieren. Sie sind umgeben von uralten Regenwäldern, alpinen Landschaften und können aus einer Vielzahl von Aussichtspunkten und Wanderwegen wählen. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 3,5h, 270 km).

  • Cradle Mountain

    12. Tag: Cradle-Mountain-Nationalpark – Melbourne 1×F

    Erforschen Sie nochmals den Cradle-Mountain-Nationalpark. Optional und gegen Aufpreis können Sie auf dem Dove Lake eine Kanutour unternehmen. Fahrt nach Launceston und Flug in die Metropole Melbourne. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 2-3h, 170 km).

  • Pinguine an der Küste

    13. Tag: Melbourne – Phillip Island 1×F

    Sie erkunden das Zentrum Melbournes und staunen über die zahlreichen künstlerisch hochwertigen Graffitti und die kleinen Gassen dieses Modezentrums. Die Stadt am Yarra River beeindruckt mit einer interessanten Mischung aus historischen und modernen Gebäuden sowie viel Grün. Anschließend geht es weiter zu den Pinguinen auf Phillip Island. Hier werden Sie in der Dämmerung Zeuge der Pinguinparade. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 2h, 140 km, Gehzeit ca. 2-3h).

  • Great Ocean Road

    14. Tag: Phillip Island – Great Ocean Road – Apollo Bay 1×F

    Von der Mornington Peninsula nehmen Sie die Fähre nach Queenscliff, Ihrem Ausgangspunkt für die Fahrt auf der G.O.R. – der weltberühmten Great Ocean Road. Sie cruisen auf dem Küstenweg nach Westen und vielleicht entdecken Sie, ein paar Kängurus auf der Strecke zum kleinen Küstenort Apollo Bay? In Apollo Bay werden Sie den Leuchtturm besuchen. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 5-h, 290 km, Fährüberfahrt ca. 40 min).

  • Die Zwölf Apostel Felsen entlang der Küstenstraße

    15. Tag: Apollo Bay – Port-Campbell-Nationalpark – Naracoorte 1×F

    Heute erkunden Sie die ikonischen Zwölf Apostel. Sie wandern an diesem Küstenabschnitt entlang zu den Gibson Steps und bestaunen die Felsformationen der Loch Arch Gorge. Sie befinden sich nun auf dem Weg nach Südaustralien. Anschließend besuchen Sie den Tower-Hill-Nationalpark – Victorias 30.000 Jahre alten, erloschenen Vulkan. Hier, im Land der Ureinwohner Koroitgundidj können Sie darauf hoffen, noch weitere Vertreter der australischen Fauna zu entdecken: Koalas, Emus, Kängurus, Echidnas… Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 5h, 420 km, Gehzeit ca. 1,5h).

  • Seehunde auf Kangaroo Island

    16. Tag: Naracoorte – Adelaide – Kangaroo Island 1×F

    Weiter geht es in Richtung Adelaide, Hauptstadt des Bundesstaates Südaustralien. Nach kurzer Fährüberfahrt erreichen Sie Kangaroo Island. Hier gibt es nicht nur schroffe Landschaften, steile Klippen und herrliche Strände, sondern auch eine ganz besondere Tierwelt. Diese einzigartige Fauna in Australien hat sich bedingt durch die jahrzehntelange Isolierung vom australischem Festland herausbilden können. Mehr als 60% der gesamten Inselfläche ist für den Erhalt der Artenvielfalt unter Schutz gestellt. Mehrere Nationalparks stehen Ihnen für Erkundungen zur Auswahl. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 4,5h, 410 km; Fährüberfahrt ca. 45 Minuten).

  • Kangaroo Island Seal Bay Seehund

    17. Tag: Entdeckungen auf Kangaroo island 1×F

    Sie besuchen versteckte Strände und unter kundiger Führung durch einen Parkranger werden Sie die riesigen Seelöwen und endemischen australischen Seebären sehen. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 2h, 130 km).

  • Ein Koala auf Entdeckungstour

    18. Tag: Ausflug zum Flinders-Chase-Nationalpark 1×F

    Sie besuchen die einzigartigen Felsformationen im Flinders-Chase-Nationalpark und werden eines der beliebtesten Tiere Australiens, den Koala, in seinem natürlichen Umfeld beobachten. Übernachtung wie am Vortag. (Fahrzeit ca. 30 min, 10 km).

  • Weingebiete rund um Adelaide

    19. Tag: Kangaroo Island – Adelaide 1×F

    Mit einer Fähre geht es zurück aufs Festland. Von hier reisen Sie über den Vorort Glenelg mit seinem Strand in die Metropole Adelaide. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 4,5h, 300 km).

  • Australische Meeresfrüchte

    20. Tag: Adelaide – Heimreise 1×F

    Dieser Tag steht Ihnen bis zu Ihrem Rückflug oder Anschlussprogramm zur freien Verfügung.

Hinweis: Die Ausflüge an den Tagen 2, 3, 4, 5, 6, 13 und 17 werden nicht exklusiv für DIAMIR-Gäste durchgeführt. Die Teilnehmerzahl und die Sprache der Tourenleitung können ggf. von der Reiseausschreibung abweichen.

Enthaltene Leistungen ab Brisbane/an Adelaide

  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Alle Fahrten und Transfers in privaten und öffentlichen Fahrzeugen
  • Alle Fährfahrten: Sydney – Manly, Kangaroo Island, Mornington Peninsula – Great Ocean Road
  • Alle Nationalparkgebühren und Eintritte laut Programm
  • Deutschsprachig geführte Tour in der Oper von Sydney
  • Fraser-Island-Tagestour
  • Nachtwanderung auf Fraser Island
  • Halbtagestour mit dem Bus durch Sydney
  • Besuch beim Tasmanischen Teufel im Bonorong Wildlife Park
  • Seelöwentour auf Kangaroo Island
  • Pinguinparade auf Phillip Island inklusive Fährfahrt
  • Besuch des Hanson Bay Wildlife Park TBC
  • Reiseliteratur
  • 17 Ü: Hotel im DZ
  • 1 Ü: Tented Camp
  • 1 Ü: Ferienwohnung im DZ
  • Mahlzeiten: 17×F, 1×M

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; Inlandsflüge am 5., 8. und am 12. Tag; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; ETA-Registrierung; optionale Ausflüge; evtl. Zusatzübernachtungen vor/nach der Tour; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Australiens Südosten intensiv erleben
  • Naturparadiese Fraser Island und Tasmanien erkunden
  • Fahrt auf der Great Ocean Road
  • Vielfältige Tierwelt auf Kangaroo Island entdecken
  • Die modernen Großstädte der Aussies genießen: Brisbane, Sydney, Adelaide und Melbourne
  • Optional: Tauchen mit weißen Haien oder Ausflug zum Uluru

Das Besondere dieser Reise

  • Ausgedehnter dreitägiger Besuch auf Fraser Island und Tasmanien
  • Pinguinparade auf Phillip Island zum Sonnenuntergang

Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 4, bei Nichterreichen Absage durch den Veranstalter bis 28 Tage vor Abreise möglich

Bitte haben Sie Verständnis, dass die auf dieser Reise beschriebenen Tierbeobachtungen nicht garantiert werden können. Es handelt sich um intensive Naturerlebnisse mit freilebenden, wilden Tieren, deren Verhalten nicht zu 100 % vorhersagbar ist. Im unwahrscheinlichen Fall keiner Sichtung ist dennoch keine Reisepreis-Erstattung möglich. Wir und unsere Partner vor Ort setzen jedoch all unsere Erfahrung und Kenntnisse ein, um bestmögliche Sichtungschancen zu erreichen.

Bei Ankunft: Bitte nehmen Sie sich in Brisbane ein „Shuttle“. Bitten Sie den Fahrer um eine Quittung. Die Auslagen bekommen Sie von Ihrem Reiseleiter erstattet.

Bei Abreise: Ihr Reiseleiter wird in Adelaide ein Taxi organisieren und bezahlen.

Zusatzinformationen

Bei Buchung eines internationalen Fluges können Inlandsflüge oft preisgünstig kombiniert werden.

Voraussichtliche Hotelliste:

Brisbane Royal on the Park, www.royalonthepark.com.au, 152 Alice Street, Brisbane City QLD 4001, City View Room

Fraser Island Kingfisher Bay Resort, www.kingfisherbay.com, Kingfisher Bay, Fraser island QLD 4581, Wallum Room

Sydney The MacLeay Hotel, www.themacleay.com, 28 MacLeay St, Potts point, District Room

Hobart Travelodge Hobart, www.travelodge.com.au/hotel/hobart, 167 Macquarie St , Hobart TAS 7000, Standard Room

Freycinet BIG4 Iluka on Freycinet Holiday Park, www.big4.com.au/caravan-parks/tas/freycinet-east-coast/iluka-on-freycinet-holiday-park, Reserve Road, Coles Bay TAS 7215, 2 bed cabin

Scamander Scamander Sanctuary Holiday Park, www.scamandersanctuary.com.au/, 1 Winifred Dr, Scamander TAS 7215, Glamping Tents

Cradle Mountain Cradle Alpine Retreat, https://www.cradlealpine.com.au/, 1429 Cradle Mountain Rd, Moina TAS 7310, Spa Cottage

Melbourne Cosmopolitan Hotel, www.cosmostkilda.com/, 2-8 Carlisle St, St Kilda VIC 3182, Deluxe Double

Cowes Comfort Resort Kaloha, www.kaloha.com.au/, 17/21 Chapel St, Cowes VIC 3922, Family Room

Apollo Bay Best Western Motel, www.choicehotels.com.au/en/comfort-inn-the-international-apollo-bay-hotel-au360, 2 Moore St, Apollo Bay VIC 3233, Standard Room

Naracoote William MacIntosh Motor Lodge, www.william-macintosh.hotelsone.com/‎, 20 Stewart Terrace, Naracoorte SA 5271, Standard Room

Kangaroo Island Kangaroo Island Seafront Hotel, www.seafront-penneshaw.hotelsone.com/‎, 49 North Terrace, Penneshaw SA 5222, Sorrento's Room

Kangaroo Island Wilderness Retreat, www.kiwr.com/, S Coast Rd, Flinders Chase SA 5223, Eco Apartment

Adelaide Adabco Boutique Hotel, www.adabcohotel.com.au/, 219/223 Wakefield St, Adelaide SA 5000, Queen Room

Anschlussprogramme:

2 Port Lincoln Port Lincoln Hotel, www.portlincolnhotel.com.au, 1 Lincoln Hwy, Port Lincoln SA 5606, Luxury Ocean view room

Alice Springs Aurora Hotel, www.alicespringsaurora.com.au/‎, 11 Leichardt Terrace, Alice Springs NT 0870, Standard Room

Rotes Zentrum Touring Permanente Comfort Zelte

Wichtiger Hinweis: Je nach Saison und Verfügbarkeit können sich die Hotels möglicherweise ändern und werden mit ähnlichen Hotels ersetzt.

Optional zubuchbar: Anschlussprogramm Port Lincoln und Tauchen mit weißen Haien mit dem Calypso Charter

19.Tag (22.01.20): Kangaroo Island – Adelaide – Flug nach Port Lincoln 1x(F)

Mit einer Fähre geht es zurück aufs Festland. Von hier reisen Sie weiter zum Flughafen Adelaide. Es erfolgt der Flug nach Port Lincoln. Dort werden Sie abgeholt und ins Hotel gebracht. Genießen Sie den restlichen Tag bei einer individuellen Stadtbesichtigung oder schlendern Sie am Strand entlang. Der Tag steht Ihnen frei. Übernachtung im schönen Port Lincoln Hotel, Luxury Ocean View Room. Auf Anfrage buchen wir Ihnen gern einen Tisch in einem tollen, lokalen Restaurant, welches auf frische Meeresfrüchte und auf leckere lokale Weine spezialisiert ist. (Fahrzeit ca. 4,5h, 300 km).

20.Tag (23.01.20): Tauchen mit weißen Haien mit dem Calypso Charter 1×(F auf dem Boot/M)

Sie werden früh von Ihrem Hotel abgeholt und erleben einen Ganztagsausflug den Sie nicht so schnell vergessen werden: Tauchen Sie mit weißen Haien. Port Lincoln ist der einzige Platz in Australien, um mit weißen Haien zu tauchen – allerdings in einem soliden Stahlkäfig. Herzklopfen und tolle Fotogelegenheiten sind dabei so gut wie garantiert. Nach dem Event erfolgt der Transfer zurück ins Hotel. Übernachtung wie am Vortag. Gern buchen wir für Sie auch für diesen Abend einen Tisch in einem der vielen Restaurants in Port Lincoln.

Information: Frühstück und Buffet-Mittagessen sowie Snacks sind im Preis inkludiert, Soft Drinks oder Alkohol kann man auf dem Boot kaufen, Wetsuites werden gestellt und es gibt eine heiße Dusche auf dem Boot.

21.Tag (24.01.20): Port Lincoln – Flug nach Adelaide 1x (F als Paket zum Mitnehmen)

Zeitiger Transfer zum Flughafen, Flug nach Adelaide und Anschlussflug für Ihre Heimreise.

Wer nicht mit den weißen Haien tauchen möchte, kann trotzdem dabei sein und bezahlt 70,- Euro weniger als die tauchende Person!

Das Tauchen ist möglich an folgenden Wochentagen: montags, mittwochs, donnerstags, samstags und sonntags.

Optional zubuchbar: Anschlussprogramm Uluru und Kata Tutja

20.Tag (23.01.20): Adelaide – Flug nach Alice Springs 1x (F)

Zeitig am Morgen fliegen Sie nach Alice Springs. Dort angekommen werden Sie vom Flughafen abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht. Erkunden Sie auf eigene Faust Alice Springs, besuchen Sie das Reptilienzentrum oder den Royal Flying Doktor Service. Übernachtung im Hotel.

21.Tag (24.01.20): Fahrt zum Uluru 1x (F/A)

Ihre Tour ins Rote Zentrum beginnt in Richtung Süden nach Erldunda mit einem Stopp an einer Kamelfarm für Erfrischungen. Sie halten am Mount Ebenezer Roadhouse und auf dem Weg zum Uluru stoppen Sie bei Atila, dem Mount Conner, einem der ersten bedeutenden Felsformationen Ihrer Outbacktour. Nach einem Zwischenstopp zum Mittagessen und der Ankunft am Uluru Kata Tjuta Nationalpark, fahren Sie zum Kulturzentrum, um etwas über das lokale Recht der Aboriginals und deren Religion (Tjukurpa) zu lernen. Bei der geführten Umwanderung des Uluru lernen Sie noch viele andere interessante Dinge von Ihrem Reiseleiter (Anmerkung: Der Uluru ist eine heilige Stätte und darf ab Herbst 2019 nicht mehr bestiegen werden). Natürlich würde keine Uluru-Tour komplett sein, ohne die berühmten wechselnden Farben des Ulurus bei Sonnenuntergang zu erleben. Dies ist Ihr absolutes Tageshighlight. Übernachtung im Tented Camp. Optional gegen Aufpreis: Flug über Uluru. (Fahrzeit ca. 6h, Gehzeit ca. 2-3h).

22.Tag (25.01.20): Fahrt Richtung Kata Tutja 1x (F/M/A)

Von einem Aussichtspunkt in der Nähe Ihres Campingplatzes erleben Sie den herrlichen Sonnenaufgang .Weiter geht es zu den Kata Tjutas. Genießen Sie hier einen gemütlichen etwa sieben Kilometer langen Spaziergang durch das „Valley of the Winds“. Danach fahren Sie weiter zur einer großen Farm, der Kings Creek Cattle Station, an einem entfernten privaten Lager (mit Busch-Toilette und Dusche). Dieses Camp bietet eine beeindruckende Aussicht über die George Gill Ranges und gibt Ihnen ein echtes Gefühl für das Outback. Tauschen Sie Geschichten beim Abendessen am Lagerfeuer, bevor Sie eine weitere Nacht unter den Sternen verbringen. Übernachtung im Tented Camp. (Fahrzeit ca. 5h, Gehzeit ca. 3-4h).

23.Tag (26.01.20): Fahrt nach Watarrka und Alice Springs 1x (F/M)

Heute reisen Sie weiter nach Watarrka zum Kings Canyon für eine unglaubliche, etwa sechs Kilometer lange, Wanderung, durch die hoch aufragenden Wände, Spalten und Plateaus von Watarrka. Sie werden das Amphitheater, die Lost City und den ruhigen Garten Eden besuchen. Später reisen Sie auf einem typischen Outback-Feldweg nach Alice Springs zurück. In den frühen Abendstunden geht es wieder zu Ihrer Unterkunft in Alice Springs zurück. Diese Outbacktour hat Ihnen das Beste aus Zentralaustralien gezeigt. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 5h, Gehzeit ca. 3-4h).

24.Tag (27.01.20): Alice Springs – Heimreise 1x (F)

Bis zum Transfer zum Flughafen steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. Heimreise.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Passende Reisevorträge zu Ihrem Reiseziel finden Sie hier.

Reiseberichte