Ecuador | Anden · Amazonas · Galapagos

Humboldts Paradies mit Komfort erleben

Privatreise

Ihr Reisespezialist

Preis pro Person ab 5590 EUR
Dauer 11 Tage
Teilnehmer ab 2
Reiseleitung Englisch sprechende Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode ECUAAG

Sie sind auf der Suche nach einer einzigartigen und exklusiven Reise die Naturerlebnis und Tierbeobachtung vereint? Dann ist diese Versüßung Ihrer Urlaubswünsche genau das Richtige für Sie. Das beeindruckende Ökosystem Amazonasregenwald und das Naturparadies schlechthin, Galapagos warten auf Ihren Besuch.

Ecuador – Humboldts Paradies und koloniale Perle

Dem Himmel so nah zu sein ist ein überwältigendes Erlebnis. Sie schlendern durch die kolonialen Gassen und besuchen die schönsten Plätze der Stadt. Lassen Sie sich Treiben und nehmen Sie sich Zeit um die lokalen Köstlichkeiten zu probieren. Quito wird Sie faszinieren.

Naturerlebnis par excellence

Mit einem kurzen Flug nach El Coca, dem Tor zum ecuadorianischen Regenwald, beginnen Sie eine besonders intensive Zeit. Ein hautnahes Naturerlebnis inmitten des gigantischen Ökosystems, gepaart mit den Annehmlichkeiten der zauberhaften Lodge werden Ihnen ein Lächeln auf die Lippen zaubern. Ob zu Fuß oder mit dem Kanu, tauchen Sie ein in eine faszinierende Welt mit einer mannigfaltigen Vielzahl an Flora und Fauna. Zusammen mit Ihrem Guide machen Sie sich auf um gigantische Urwaldriesen zu suchen und Affen, Tukane oder Kaimane zu sichten.

Darwins Naturparadies

Inmitten den Weiten des pazifischen Ozeans tauchen nach etwa 1000 km die Inseln des Galapagos-Archipels am Horizont auf. Der Name Charles Darwin, der 1835 die Galapagos-Inseln besuchte und während seines Aufenthaltes die Grundlage für die spätere Evolutionstheorie ist bis heute in verschiedenen Forschungseinrichtungen auf den Inseln präsent. Auf seinen Spuren entdecken Sie die Schönheit und Vielfalt von vier Inseln des Archipels. Auf der 4-tägigen Kreuzfahrt mit einem komfortablen Katamaran ankern, gehen Sie auf geführte Ausflüge um die gewaltige Naturschönheit und das Paradies aller Lebewesen kennenzulernen. Blaufußtölpel, Maskentölpel, Albatrosse, Riesenschildkröten, Flamingos und viele andere Arten warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Und als Highlight haben Sie auch immer wieder die Gelegenheit zu Schnorcheln, mit etwas Glück gesellen sich dabei Rochen, Schildkröten oder Seelöwen zu Ihnen.

Komfortable und stilvolle Unterkünfte

Um den perfekten Rahmen für Ihren Traumurlaub zu geben, haben wir traumhaft schöne und äußerst stilvolle Unterkünfte für Sie ausgewählt. Nicht nur das Naturerlebnis oder die luxuriösen Suiten, geschmackvoll eingerichtet werden Ihren Aufenthalt unvergesslich machen, auch die angebotenen Massagen im Spa-Bereich oder ein romantisches Candlelight Dinner in dieser speziellen Atmosphäre werden Sie verzaubern. Abgerundet wird die Reise mit den Übernachtungen auf dem exklusiven Luxus-Katamaran „Petrel“, der unter anderem mit privaten Balkonen, eleganter Inneneinrichtung und einem Jacuzzi zu überzeugen weis.

Höhepunkte

  • Auswahl komfortabler und stilvoller Unterkünfte
  • La Selva Lodge: Exklusive Erlebnisse im Amazonasregenwald
  • Naturparadies Galapagos mit dem Kreuzfahrtschiff erkunden

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
01.01.2019 31.12.2019 ab 5590 EUR regelmäßige Abfahrten Anfragen
2020
01.01.2020 31.12.2020 ab 5590 EUR regelmäßige Abfahrten Anfragen
2021
01.01.2021 31.12.2021 ab 5890 EUR regelmäßige Abfahrten Anfragen

Zusatzkosten

EZ-Zuschlag auf Anfrage

Reiseverlauf

  • Blick auf Quito

    1. Tag: Ankunft in Quito

    Willkommen in Ecuador. Nach Ihrer Ankunft am Flughafen werden Sie von einem Repräsentanten in Empfang genommen und zum Hotel gefahren. Übernachtung im Hotel.

  • Äquatordenkmal "Mitad del Mundo"

    2. Tag: Stadtbesichtigung und Äquatordenkmal 1×F

    Nach einem entspannten Frühstück werden Sie von Ihrem privaten Guide abgeholt und begeben sich auf Entdeckungsreise. Sie durchstreifen die engen Gassen der kolonialen Altstadt und besuchen die schönsten Kirchen und Plätze der Stadt. Im Anschluss fahren Sie zum weltberühmten Äquatordenkmal „Mitad del Mundo“ und erfahren mehr über die ereignisreiche Geschichte der Region. Übernachtung im Hotel.

  • La Selva Lodge

    3. Tag: Flug in den Amazonasregenwald 1×(F/M (LB)/A)

    Abholung am Hotel und Transfer zum Flughafen. Mit dem Flugzeug geht es die Anden hinab in das satte Grün des Amazonasregenwaldes. Nach Ihrer Ankunft in El Coca (Puerto Francisco de Orellana), dem Tor zum ecuadorianischen Regenwald, werden Sie in Empfang genommen und fahren zum Rio Napo. Auf dem Amazonaszufluss fahren Sie mit einem Motorkanu bis zur wunderschönen Lodge und erhalten einen ersten Eindruck der Flora und Fauna. Sie werden bereits mit einem Welcome-Drink und kleinen Snacks erwartet. Am Nachmittag und Abend unternehmen Sie Wanderungen um mehr über den Regenwald und seine tierischen Bewohner zu erfahren. Übernachtung in der La Selva Lodge.

  • Totenkopfäffchen

    4.–5. Tag: Lodgesafari: Tier- und Naturbeobachtung 2×(F/M/A)

    Die beiden kommenden Tage stehen ganz im Zeichen der Tier- und Naturbeobachtung. Am Morgen beobachten Sie hunderte Sittiche an einer Papageienlecke oder erklimmen den 35 m hohen Aussichtsturm der Lodge und genießen die spektakuläre Aussicht über den Regenwald. Nach einem leckeren Mittagessen mit lokalen Köstlichkeiten setzen Sie die Tierbeobachtung zum Beispiel mit dem Kanu fort oder besuchen eine einheimische Kichwa-Gemeinde um mehr über das schwierige Leben im Regenwald zu erfahren. Und natürlich darf auch eine Nachtwanderung zum Aufspüren der nachtaktiven Tiere nicht fehlen. 2 Übernachtungen wie am Vortag.

  • Blick auf den Hauptplatz von Quito

    6. Tag: El Coca – Quito 1×F

    Fahrt zurück nach El Coca und Flug in die Anden nach Quito. Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen für eigene Erkundungen zur Verfügung. Übernachtung im Hotel.

  • Galapagos-Kreuzfahrt mit der „Petrel“

    7. Tag: Flug nach Galapagos 1×(F/A)

    Fahrt vom Hotel zum Flughafen und Flug über den Pazifik auf die Insel San Cristobal. Sie werden in Empfang genommen und fahren zum Schiff. Sie bekommen eine kurze Einführung zum Schiff, lernen die Crew kennen und erfahren erste wissenswerte Fakten zum Galapagos-Archipel. Am Nachmittag besuchen Sie das Interpretationszentrum, in dem Ausstellungen zu verschiedenen Themenbereichen über die Galapagos-Inseln informieren. Im Anschluss fahren Sie zum Schildkrötenprojekt „La Galapaguera“ und erfahren wie die Riesenschildkröten gezüchtet werden. Übernachtung auf der Petrel.

  • Seelöwen als Strandattraktion

    8. Tag: Galapagos-Kreuzfahrt: Isla Española 1×(F/M/A)

    Überfahrt zur Isla Española und Besuch der Gardener Bay mit einem tollen Strand und türkisfarbenem Wasser. Weiterfahrt zum Osborn Islet wo Sie mit etwas Glück die Möglichkeit haben, mit Seelöwen zu schwimmen. Am Nachmittag erreichen Sie dann Suarez Point und können u.a. Blaufußtölpel, Albatrosse und Nazca-Tölpel beobachten. Übernachtung wie am Vortag.

  • Flamingo auf Galapagos

    9. Tag: Galapagos-Kreuzfahrt: Isla Floreana 1×(F/M/A)

    Anlandung auf der Isla Floreana und Wanderung zur Flamingolagune und zum Cormorant Point. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit an einem der besten Schnorchelplätze des Archipels die Unterwasserwelt zu beobachten. Devil´s Crown, ein ausgewaschener Vulkankrater eignet sich perfekt um tropische Fische, Rochen und mit etwas Glück auf Haie zu entdecken. Nach dem Mittag und der obligatorischen Siesta besuchen Sie die Post Office Bay. Auf der anschließenden Wanderung hinauf zum Baroness Viewing Point können Sie einen traumhfaten Ausblick über die Insel genießen. Übernachtung wie am Vortag.

  • Riesenschildkröten auf Galapagos

    10. Tag: Galapagos-Kreuzfahrt: Isla Santa Cruz 1×F

    Am Morgen besuchen Sie den öffentlichen Bereich der Charles Darwin Forschungsstation wo u.a. verschiedene Schildkrötenarten aufgezogen werden. Sie verabschieden sich von den anderen Teilnehmern und werden zu Ihrer Unterkunft in Puerto Ayora gebracht. Der Rest des Tages steht Ihnen für eigene Erkundungen oder einen Stadtbummel zur Verfügung. Oder entspannen Sie am Pool der traumhaft gelegenen Lodge. Übernachtung im Galapagos Habitat Eco Luxury Hotel.

    Galapagos Habitat
  • Flugzeug am Flughafen in Baltra

    11. Tag: Flug aufs Festland – Rück- oder Weiterreise 1×F

    Je nach Abflugzeit werden Sie am Hotel abgeholt und fahren zum Flughafen nach Baltra. Von hier aus fliegen Sie zurück aufs Festland nach Guayaquil oder Quito. Weiterflug nach Europa oder optional Transfer zum Hotel und eine weitere Übernachtung oder Anschlussprogramm.

Hinweis: Die Ausflüge an den Tagen 3, 4 bis 5, 7, 8, 9 und 10 werden nicht exklusiv für DIAMIR-Gäste durchgeführt. Die Teilnehmerzahl und die Sprache der Reiseleitung können ggf. von der Reiseausschreibung abweichen.

Enthaltene Leistungen ab/an Quito

  • Wechselnde Englisch sprechende Reiseleitung
  • Inlandsflüge Quito – El Coca – Quito, Quito – San Cristobal, Baltra – Quito/Guayaquil in Economy Class
  • Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen (im Regenwald und auf Galapagos im Gruppenservice)
  • Alle Eintritte laut Programm
  • 4-tägige Kreuzfahrt
  • 3 Ü: Schiff in Doppel-Kabine
  • 3 Ü: Lodge im DZ
  • 3 Ü: Hotel im DZ
  • 1 Ü: Hotel
  • Mahlzeiten: 10×F, 4×M, 1×M (LB), 6×A

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; Eintrittsgebühr Galapagos-Nationalpark (ca. 100 US$); Migrationskarte Galapagos (ca. 20 US$); nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; optionale Ausflüge; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Auswahl komfortabler und stilvoller Unterkünfte
  • La Selva Lodge: Exklusive Erlebnisse im Amazonasregenwald
  • Naturparadies Galapagos mit dem Kreuzfahrtschiff erkunden

Hinweise

Seit dem Juli 2018 ist jeder Tourist verpflichtet, bei der Einreise einen für Ecuador gültigen Krankenversicherungsschutz für die vorgesehene Aufenthaltsdauer nachzuweisen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass die auf dieser Reise beschriebenen Tierbeobachtungen nicht garantiert werden können. Es handelt sich um intensive Naturerlebnisse mit freilebenden, wilden Tieren, deren Verhalten nicht zu 100% vorhersagbar ist. Im unwahrscheinlichen Fall keiner Sichtung ist dennoch keine Reisepreis-Erstattung möglich. Wir und unsere Partner vor Ort setzen jedoch all unsere Erfahrung und Kenntnisse ein, um bestmögliche Sichtungschancen zu erreichen.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass dieser Reisebaustein im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.