Kenia

Schnorcheln mit Walhaien im Indischen Ozean

Baden und Strand

Ihr Reisespezialist

Preis pro Person ab 1180 EUR
Dauer 6 Tage
Teilnehmer ab 2
Reiseleitung Englisch sprechende Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode KENWAL

Wie Silbermünzen schimmern die weißen Punkte auf dem riesigen Körper des größten Fisches der Welt, dem Walhai. „Papa Shillingi“ ist sein Name in Kiswahili, übersetzt „Hai bedeckt mit Schillingen“. Die bis zu 13 Meter langen und circa 12 Tonnen schweren Tiere sind friedlich und wohlgesonnen, fast lautlos schweben sie durch die Meere. Da auch sie zu den bedrohten Tierarten gehören, ist es wichtig, durch den Tourismus zu ihrem Schutz beizutragen.

Erlebnis Schnorcheln mit Walhaien

Zwischen Oktober und März ist „Walhaisaison“, denn dann migrieren sie entlang der ostafrikanischen Küste. Ein Leichtflugzeug schwebt über das Meer und hilft, die sanften Giganten im tiefen Blau des Ozeans zu finden. Erleben Sie die langsam durch das Wasser gleitenden Riesen der Meere beim Schnorcheln. Auf zwei Bootsausflügen haben Sie die Möglichkeit, den vollkommen ungefährlichen Walhaien nahezukommen. Sie sind zahnlos und ernähren sich von Plankton, kleinen Krebsen und Fischen. Erleben Sie eine faszinierende Unterwasser-Begegnung, die Sie nicht mehr vergessen werden.

Schnorcheln im Wasini Marine Park

Ein Ausflug in den Wasini Marine Park entführt Sie in das kunterbunte Leben an traumhaft schönen Korallenriffen. Entfliehen Sie der Welt an Land und beobachten Sie die bunten Fische, Korallen und Seesterne. Mit etwas Glück begegnen Sie hier auch Meeresschildkröten und Delfinen. Zum Mittagessen werden frische Krabben serviert.

Schildkrötenschutzprojekt

Direkt am Strand der Coconut Beach Lodge gibt es ein Schildkrötenschutzprojekt. Erfahren Sie mehr über die Schildkröten, wann die Jungen schlüpfen und wie sie geschützt werden. Gehen Sie mit der „Tiwi-Turtle-Police“, die die Lodge als Station nutzt, auf Patrouille und suchen Sie nach gefährdeten Nestern. Wer Glück hat, kann den Schildkröten beim Schlüpfen zuschauen und beobachten, wie sie ihren Weg ins Meer suchen.

Höhepunkte

  • 2x Schnorcheln mit Walhaien an der Südküste Kenias zur besten Jahreszeit während ihrer Wanderung
  • Schnorchelausflug im Wasini Marine Park, eines der besten Schnorchel- und Tauchreviere des Landes
  • Engagement für ein Schildkrötenschutzprojekt
  • Erholung pur am Indischen Ozean mit privatem Palmenstrand

Das Besondere dieses Bausteins

  • Den größten Fisch der Welt erleben und Schildkröten schützen

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
01.02.2020 31.03.2020 ab 1180 EUR Anfragen
2021
01.02.2021 31.03.2021 ab 1180 EUR Anfragen

Zusatzkosten

EZ-Zuschlag ab 320 EUR

Reiseverlauf

  • The Coconut Beach Lodge

    1. Tag: Ankunft Mombasa und Transfer zum Tiwi Beach 1×A

    Individuelle Anreise nach Mombasa. Sie werden am Flughafen erwartet und zu Ihrer Unterkunft für die nächsten Tage gebracht. Hier wartet ein Paradies am Indischen Ozean auf Sie. Erholen Sie sich am Pool, lassen Sie sich im Spa-Bereich verwöhnen oder relaxen Sie am palmengesäumten Sandstrand. In den nächsten Tagen erwarten Sie viele unvergessliche Momente und eine wunderschöne Unterwasserwelt! Übernachtung in der Coconut Beach Lodge.

    Coconut Beach Lodge
  • 2.–5. Tag: Faszination Unterwasserwelt und Erholung am Meer 4×(F/A)

    Diese Tage stehen sowohl für die drei im Preis enthaltenen Schnorchelausflüge, als auch zu Ihrer Erholung zur Verfügung. Genießen Sie die faszinierenden Unterwassererlebnisse, entspannen Sie sich am Meer und lassen Sie ein paar Tage die Seele baumeln. Vier Übernachtungen wie am Vortag.

  • 6. Tag: Abreise, Transfer nach Mombasa 1×F

    Nach dem Frühstück werden Sie zurück nach Mombasa zum internationalen Flughafen gebracht. Individuelle Abreise.

Enthaltene Leistungen ab/an Mombasa

  • Englisch sprechende Reiseleitung
  • 2 Bootsausflüge zum Schnorcheln mit Walhaien
  • 1 Schnorchelausflug im Wasini Marine Park inklusive Mittagessen
  • Teilnahme am „Tiwi Turtle Police“ Projekt
  • Alle Transfers und Fahrten laut Programm
  • 5 Ü: Lodge im DZ
  • Mahlzeiten: 5×F, 5×A

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; Visum (ca. 50 US$); optionale Ausflüge; ggf. Flughafengebühren im Reiseland; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • 2x Schnorcheln mit Walhaien an der Südküste Kenias zur besten Jahreszeit während ihrer Wanderung
  • Schnorchelausflug im Wasini Marine Park, eines der besten Schnorchel- und Tauchreviere des Landes
  • Engagement für ein Schildkrötenschutzprojekt
  • Erholung pur am Indischen Ozean mit privatem Palmenstrand

Das Besondere dieses Bausteins

  • Den größten Fisch der Welt erleben und Schildkröten schützen

Hinweise

Die maximale Teilnehmerzahl pro Ausflugboot beträgt 8 Personen. Die Besetzung der Boote besteht nicht exklusiv aus DIAMIR-Gästen. Eine Exklusivnutzung von Booten ist gegen Aufpreis möglich.

Bitte haben Sie Verständnis, dass die auf dieser Reise beschriebenen Tierbeobachtungen nicht garantiert werden können. Es handelt sich um intensive Naturerlebnisse mit freilebenden, wilden Tieren, deren Verhalten nicht zu 100% vorhersagbar ist. Im unwahrscheinlichen Fall keiner Sichtung ist dennoch keine Reisepreis-Erstattung möglich. Wir und unsere Partner vor Ort setzen jedoch all unsere Erfahrung und Kenntnisse ein, um bestmögliche Sichtungschancen zu erreichen.

Zusatzinformationen

Eine Verlängerung der Reise ist möglich, Preise auf Anfrage. Sollten Unterkünfte zu Hochsaisonterminen nicht verfügbar sein, buchen wir eine gleichwertige Alternative für Sie.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass dieser Reisebaustein im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.