Äthiopien

Georgskirche in Lalibela

Allgemeines

Äthiopien besticht durch seine landschaftliche und kulturelle Vielfalt. Am Horn von Afrika gelegen, grenzt es an Kenia, Eritrea, den Nord- und Südsudan, Somalia und Djibouti. Das kulturelle Erbe dieses Landes ist immens und noch längst nicht vollständig erforscht. Jahr für Jahr werden neue Entdeckungen gemacht und es besteht immer die Möglichkeit, dass die Geschichte danach wieder ein wenig umgeschrieben werden muss. Weitere zahlreiche Informationen finden Sie über das Portal www.Äthiopien.de

Klima:

Aufgrund der Höhenlage sind die Temperaturen im tropischen Äthiopien vergleichsweise gemäßigt warm mit einer jährlichen Durchschnittstemperatur von 27 Grad Celsius im Landesnorden und -osten sowie 22 Grad im Landesinneren. Temperaturveränderungen im Jahresverlauf gibt es kaum, das Klima definiert sich jedoch über den Wechsel einer Regen- und Trockenzeit. Die feuchte Periode zwischen Juni und September bringt mit dem Südostpassat Regen in das nördliche Hochland Äthiopiens.

Beste Reisezeit:

Als optimale Reisemonate für Äthiopien werden Oktober bis Mai betrachtet, wobei es im November, Dezember und Januar am sonnigsten und durchgehend trocken bei angenehmen Temperaturen ist.

Flugdauer/Ortszeit:

Äthiopien ist ab Frankfurt mit dem Flugzeug in 6 Stunden zu erreichen. Die Uhren müssen um MEZ +2 Stunden vorgestellt werden.

Ihre Reisespezialisten

Dirk Heinrich

Verkauf & Beratung Äthiopien, Djibouti, Marokko und Orient

Gruppenreisen

  • Äthiopien

    Die Höhepunkte kompakt und intensiv erleben

    Lalibela, Königsstadt Gondar, Semien-Berge und Nil-Fälle mit vielen Kombinationsmöglichkeiten

    ab 1190 EUR zzgl. Flug
    • Dauer 7 Tage
    • 4–12 Teiln.
    • AETBOF
  • Äthiopien

    Historische Route

    Beliebte Einsteigertour zu den kulturellen Höhepunkten Nordäthiopiens

    ab 2440 EUR inkl. Flug
    • Dauer 15 Tage
    • 6–12 Teiln.
    • AETAXU
  • Äthiopien

    Völker des Südens

    Naturräume des Großen Afrikanischen Grabenbruchs und einmaliges Kulturmosaik des südlichen Omo-Tals

    ab 2190 EUR inkl. Flug
    • Dauer 14 Tage
    • 4–12 Teiln.
    • AETOMO
  • Äthiopien

    Am Horn von Afrika

    Zu den historischen Höhepunkten im Norden und faszinierenden Naturvölkern im Süden

    ab 3090 EUR inkl. Flug
    • Dauer 21 Tage
    • 6–12 Teiln.
    • AETIOP
  • Äthiopien

    Durch die unwegsamen Berge Abessiniens

    Trekkingreise in die schroffen Semien-Berge und zu den geheimnisvollen Felsenkirchen Tigrays

    ab 2540 EUR inkl. Flug
    • Dauer 16 Tage
    • 8–12 Teiln.
    • AETTRE
  • Äthiopien

    Vom Abessinischen Hochland in die Wüste Danakil

    Trekking auf dem Dach Afrikas und Wüstenexpedition – Felsenkirchen, Semien-Berge und Vulkan Erta Ale

    ab 3390 EUR inkl. Flug
    • Dauer 20 Tage
    • 8–12 Teiln.
    • AETSEM
  • Äthiopien • Djibouti

    Durch die Wüste Danakil

    Expeditionsreise in das Afar-Dreieck – Hyänenmänner, Schwefelfelder und brodelnder Vulkan Erta Ale

    ab 2940 EUR inkl. Flug
    • Dauer 14 Tage
    • 8–12 Teiln.
    • AETDJI
  • Äthiopien

    Wiege der Menschheit

    Alle Höhepunkte des Landes – historische Schätze des Nordens und ethnische Vielfalt des Südens

    ab 2140 EUR zzgl. Flug
    • Dauer 13 Tage
    • 6–14 Teiln.
    • AETNUS
  • Äthiopien

    Von den Semien-Bergen zum Vulkan Erta Ale

    Im Fotosucher: Blutbrustpaviane auf Hochlandebenen, gelbgrüne Schwefelterassen und dunkelroten Vulkandampf

    ab 3340 EUR inkl. Flug
    • Dauer 16 Tage
    • 8–12 Teiln.
    • AETFO1

Individualreisen