Oman

Auf Sindbads Spuren

Exklusive Privatreise: Akhdar-Gebirge, Wahiba-Wüste sowie Dhau-Segeltörn und Traumstrände von Musandam

Ihr Reisespezialist

Alexander Renn

Alexander Renn

Ihr Reisespezialist
Preis pro Person ab 7500 EUR
Dauer 12 Tage
Teilnehmer ab 2
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode OMAPO3

Einmal Segel setzen und wie Sindbad der Seefahrer die Buchten von Musandam in der Straße von Hormuz erkunden. Einmal durch die Dattelhaine von Ad Dakhiliyah wandern und das süße Brot der Wüste dort naschen, wo es seit Jahrtausenden gepflanzt wird. Einmal den Karawanenwegen von der Oasenstadt Nizwa ins rote Sandmeer der Wahiba-Wüse folgen und von den hohen Dünenkämmen in die Ewigkeit blicken. Diese exklusive Mietwagenreise macht diese Träume wahr und führt Sie ins geheimnisvolle Sultanat Oman – ein Land, in dem spektakuläre Landschaften, ursprüngliche Traditionen und unverfälschte Gastfreundschaft zu einem einmalig berührenden Abenteuer verschmelzen.

Verwunschene Bergdörfer im Akhdar-Gebirge, luxuriöse Zeltnacht in der Wahiba-Wüste, Dhau-Törn in den Fjorden von Musandam und weißer Sandstrand von Dibba

Von der Hauptstadt Maskat aus erleben Sie die schönsten Seiten des Oman. Im mächtigen Al-Akhdar-Gebirge schleichen Sie durch märchenhafte Bergdörfer und auf dem Ziegenmarkt von Nizwa stürzen Sie sich ins Getümmel der Händler. Tausendundeine Nacht heißt es dann in den Dünen der Wahiba-Wüste, wo Sie im luxuriösen Zelt unter Millionen von Sternen schlafen und sich ganz wie ein Beduine fühlen werden. Zurück in Maskat, fliegen Sie nach Musandam, wo Sie für zwei Tage mit einer Dhau, dem traditionellen Holzsegelboot der Omanis, durch die beeindruckende Fjordlandschaft kreuzen. Weißer Sandstrand, kristallklares Meer – im traumhaften Six Senses Resort in Dibba können Sie die Abenteuer der letzten Tage Revue passieren lassen.

Höhepunkte

  • Stadtbesichtigung mit Muttrah-Suk in Maskat
  • Schroffe Gipfel und Bergdörfer im Al-Akhdar-Gebirge
  • Besuch der historischen Oasenstadt Nizwa
  • Rote Dünen und traumhaftes Zeltcamp in der Wahiba-Wüste
  • 4 Tage Entspannung pur im Six Senses Zighy Bay am Strand von Dibba in Musandam

Das Besondere dieses Bausteins

  • Segeltörn auf der traditionellen Dhau Rubba durch die Fjorde von Musandam

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
07.01.2023 08.04.2023 ab 7500 EUR Anfragen

Zusatzkosten

Rail & Fly 2. Klasse 70 EUR
Internationale Flüge ab 690 EUR

Reiseverlauf

  • Muttrah-Suk, Maskat

    1. Tag: Willkommen in Maskat

    Nach Ankunft folgt der Transfer in das The Chedi Muscat. Mit seinem Boutique Stil und sehr eleganten, arabesquen Elementen ist es zweifellos eines der schönsten Hotels im Orient. Die herausragende Küche, der mehrfach ausgezeichneter SPA Bereich und der längste Infinity Pool Arabiens, lassen den Alltag schnell vergessen. Am Abend lädt die Hauptstadt bei einem Spaziergang entlang der Uferpromenade bei beleuchteter Bergkulisse zu einer ersten Erkundungsstour ein. Übernachtung im The Chedi Muscat Hotel.

    The Chedi Muscat
  • Maskat bei Nacht

    2. Tag: Stadtbesichtigung in Maskat 1×F

    Unser omanischer Guide stellt Ihnen die Hauptstadt vor und eröffnet Ihnen neben der großen Moschee, dem Fischmarkt, dem traditionellen Souk und der Altstadt auch einen Blick hinter die Kulissen auf die omanische Kultur und Lebensweise. Am Nachmittag wird der Tag durch eine Sonnenuntergangs-Dhaufahrt entlang der Küste Maskats, bei einem Drink mit Blick auf das Meer und mit großer Vorfreude auf die kommenden Tage, abgerundet. Übernachtung wie am Vortag.

  • Ziegenmarkt in Nizwa

    3. Tag: Oasenregion Nizwa 1×(F/A)

    Von Muscat geht die Fahrt über die perfekt ausgebaute Panoramastraße in Richtung Bergwelt. Neben der ehemaligen Hauptstadt Nizwa, die für ihre traditionellen Märkte und das alte Ritterfort bekannt ist, bietet die ganze Region mit alten Palästen, Lehmdörfern und grünen Bergoasen eine unglaubliche Vielfalt an Eindrücken. Gekrönt wird das Bild durch den über der Region ragenden „Sonnenberg“ Jebel Shams und dem aufgrund seiner ausgeprägten Flora und Fauna, „grüner Berg“ genannten Jebel Akhdar. Übernachtung im Alila Jabal Akhdar.

    Alila Jabal Akhdar
  • Sonnenuntergang im Jebel Akhdar

    4. Tag: Die Bergwelt genießen 1×(F/A)

    Die bis zu 3000m hohe Bergregion verschafft ideale Bedingungen zum Wandern,
    Mountainbiken oder für einen entspannten Tag mit einer atemberaubenden Aussicht. Bereits nach einem Tag der Ruhe und Abgeschiedenheit werden Sie ein Gefühl von absoluter Entspannung und Gelassenheit empfinden. Die omanische Bergwelt ist mit Sicherheit einer der schönsten Plätze, an denen man im Sultanat verweilen kann. Übernachtung wie am Vortag.

  • Wüstenlandschaft

    5. Tag: Glamping in der Wahiba-Wüste 1×(F/A)

    Nach einem Besuch des traditionellsten und vielfältigsten Markt des Landes, dem Nizwa Souk, folgt eine entspannte Fahrt in Richtung Wahiba-Wüste, wo ein Shuttle zu dem privaten Canvas Club Retreat bereit steht. Es folgt eine aufregende Reise durch die schier endlose Dünenlandschaft zu Ihrem privaten Camp, das inmitten der Wüste er richtet wurde. Auf dem Rücken der hier beheimateten Kamele folgt ein Ritt in den Sonnenuntergang, bevor ein privater Koch für das leibliche Wohl im Camp sorgt. Das Lagerfeuer unter dem funkelnden Sternenhimmel Omans sorgt bei absoluter Stille für ein unvergessliches Erlebnis. Übernachtung im Canvas Club Privatcamp.

    Canvas Club Private Camp
  • Dhau Rubba vor der Küste Musandams

    6. Tag: Rückfahrt nach Maskat – Flug nach Chasab – Dhau ahoi in Musandam 1×(F/A)

    Nachdem die Sonne über dem Dünenmeer aufgegangen ist, fahren Sie zurück nach Maskat. Von dort fliegen Sie am Nachmittag nach Chasab in den Norden Omans. Es folgt der Transfer zum Hafen, wo Sie ein omanisches Holzsegelschiff besteigen und einen atemberaubenden Törn entlang Musandams längstem und spektakulärstem Fjord machen. Stilles, türkisfarbenes Wasser steht im Kontrast zu den cremeweißen Kalksteinfelsen. Das Schiff wird in der Nähe der Telegraph Island ankern. Hier haben Sie die Gelegenheit zum Schwimmen und Schnorcheln. Sie können sich aber auch einfach nur entspannt zurücklehnen und die Seele baumeln lassen, während Sie den Ausblick auf die Berge genießen, die an dieser Stelle bis zu 600 m hoch hinaus ragen. Am Abend wird auf der Dhau ein arabisch-kontinentales Buffet gereicht. Übernachtung auf der Dhau Rubba.

    Rubba Dhow
  • Musandam, Dibba

    7. Tag: Dhau-Tour durch die Fjorde von Musandam 1×(F/M/A)

    Dieser Tag ist ganz der Fahrt durch die beeindruckenden Fjorde gewidmet. Es sind regelmäßige Stopps in Buchten eingeplant, wo Sie ganz nach Belieben Schnorcheln, Baden oder Kajak fahren können. Übernachtung wie am Vortag.

    Rubba Dhow
  • Oman, Musandam, Six Senses Zighy Bay Resort, Pool, Villa

    8.–12. Tag: Rückkehr nach Chasab – Erholung am Traumstrand des Six Senses Zighy Bay 5×F

    Um die Mittagszeit verlassen Sie das Boot und werden zurück nach Chasab gebracht. Von hier aus folgt die Fahrt in Ihr Hotel für die letzten Nächte Ihrer Omanreise. Auf den ersten Blick könnte man das Six Senses Zighy Bay für ein echtes omanisches Dorf halten. Das bei Dibba gelegene Resort wurde aus regionalen Materialien in Anlehnung an die ursprünglichen Dörfer des Sultanats errichtet. Die besondere Umgebung unterstreicht die Authentizität, denn das Resort befindet sich in der omanischen Exklave Musandam, nördlich vom Rest des Landes, die sich durch ihre eindrucksvolle Landschaft, bestehend aus Fjorden, rauem Gebirge und schönen Stränden, auszeichnet. 4 Übernachtungen im Six Senses Zighy Bay.

    Six Senses Zighy Bay

Enthaltene Leistungen ab Maskat/an Dubai

  • Lokaler, Englisch sprechender Fahrer-Guide (1. Tag bis 6. Tag)
  • Alle Fahrten im klimatisierten Allradfahrzeug (1. Tag bis 6. Tag)
  • Privater Transfer vom Hafen in Chasab zum Six Senses und vom Six Senses zum Flughafen in Dubai
  • Stadttour durch Maskat mit lokalem Englisch sprechendem Guide und Auto (halbtägig)
  • Alle Eintritte laut Programm
  • 8 Ü: Hotel im DZ
  • 2 Ü: Schiff in Doppel-Kabine
  • 1 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad)
  • Mahlzeiten: 11×F, 1×M, 5×A

Nicht in den Leistungen enthalten

Ggf. erforderliche PCR- oder Antigen-Schnelltests; An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; Registrierung und elektronisches-Visum (20 OMR = ca. 50 EUR); Flughafengebühren im Reiseland/Ausreisesteuern VAE (ca. 10 €); optionale Ausflüge und Aktivitäten; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Stadtbesichtigung mit Muttrah-Suk in Maskat
  • Schroffe Gipfel und Bergdörfer im Al-Akhdar-Gebirge
  • Besuch der historischen Oasenstadt Nizwa
  • Rote Dünen und traumhaftes Zeltcamp in der Wahiba-Wüste
  • 4 Tage Entspannung pur im Six Senses Zighy Bay am Strand von Dibba in Musandam

Das Besondere dieses Bausteins

  • Segeltörn auf der traditionellen Dhau Rubba durch die Fjorde von Musandam

Hinweise

Die benannten Lodges und Unterkünfte sind die auf dieser Reise vorrangig genutzten Unterkünfte, die sich in Ausnahmefällen jedoch noch ändern können. Alternative Unterkünfte weisen einen ähnlichen Standard auf.

Der Mietwagen stellt eine von DIAMIR Erlebnisreisen GmbH vermittelte Reiseleistung dar, bei der ausschließlich die AGB der jeweiligen Mietgesellschaft Gültigkeit besitzen. Gern senden wir Ihnen diese im Original auf Anfrage zu.

Für die Anmietung des Fahrzeuges ist vor Ort der Abschluss einen Mietvertrages mit der entsprechenden Mietwagenfirma notwendig. In jedem Fall gelten die AGB dieser.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie zum Zeitpunkt der Mietwagenanmietung über einen internationalen Führerschein und eine gültige Kreditkarte verfügen.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass dieser Reisebaustein im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Die aktuellen Hinweise zu Einreise & Zoll sowie zur Gesundheit finden Sie stets aktualisiert auf den Seiten des Auswärtigen Amtes.

Oman

Vereinigte Arabische Emirate