Oman

Abenteuer Oman

Einsteigerreise zu den Burgen, Bergdörfern und Wüstendünen des Sultanats am Arabischen Meer

Ihre Reisespezialistin

Preis pro Person ab 1090 EUR
Dauer 7 Tage
Teilnehmer 2–18
Reiseleitung Deutsch sprechende Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Bewertungen (18) 4,5
Tourcode OMABOF

Folgen Sie uns auf eine spannende Entdeckungsreise durch das geheimnisvolle Sultanat Oman. Weite Sandwüsten, das Hadjar-Gebirge, endlose Sandstrände und die Freundlichkeit der Omanis machen diese Reise zu einem facettenreichen Erlebnis. Das Sultanat Oman – das ideale Einsteigerland in die Arabische Welt!

Omans Burgen, Jebel Shams, Palmenoase Nizwa und Wahiba-Wüste

Von der Hafenstadt Maskat aus verlassen Sie die Küste und fahren in die Bergregionen im Landesinneren. Entlang des höchsten Gipfels und der schönsten Festungen des Landes erreichen Sie die Oasenstadt Nizwa. In malerischen Bergdörfern mit Lehmhäusern lernen Sie die ausgeklügelten Bewässerungsanlagen „Aflaj“ kennen und in Ibra können Sie mit den Händlern um farbenfrohe Stoffe feilschen. Im Kontrast zur fruchtbar grünen Bergwelt stehen die rotgoldenen Sanddünen der Wahiba-Wüste. Im hellblauen Wasser des Wadi Bani Khalid können Sie sich den Wüstenstaub dann vom Körper spülen, bevor Sie in Sur wieder das Meer erreichen.

Entlang der Küste von Sur über die Wadi Sha’ab und Tiwi nach Maskat

Sur ist die Stadt der Dhaus (traditionelle Holzschiffe), deren Herstellung bis heute eine große Rolle im Oman spielt. Je nach Saison können Sie optional das Ras-al-Jinz-Meeresreservat besuchen und mit etwas Glück Meeresschildkröten bei der Eiablage beobachten. Über die Felsenpools der Zwillingswadis Sha’ab & Tiwi führt Sie der Weg zurück nach Maskat. Diese Reise ist auch als Superior-Variante buchbar und die Strände von Mussanah bei Maskat, Salalah im Südoman oder die Halbinsel Musandam bieten sich für ein mehrtägiges Anschlussprogramm an.

Bewertung unserer Kunden

4,5 (18 × bewertet)

Die dargestellte Bewertung ergibt sich automatisch aus allen von unseren Reisegästen nach Reiseende ausgefüllten Online-Fragebögen.

Höhepunkte

  • Dhaufahrt in den Sonnenuntergang vor der Küste Maskats
  • Besuch der historischen Oasenstadt Nizwa
  • Traditionelle Dhaus in der Hafenstadt Sur
  • Rote Dünen und Sternenzelt der Wahiba-Wüste
  • Spektakuläre Berglandschaften am Jebel Shams (3009 m)
  • Optional: Besuch des Ras-al-Jinz-Schildkrötenreservat
  • Optional: Badeverlängerung an den weißen Stränden von Mussanah, Salalah oder der Halbinsel Musandam

Das Besondere dieser Reise

  • Fischmarkt und Festungen der Batinah-Region
  • Omanische Gastfreundschaft bei Familienbesuch

Termine

  • B buchbar
  • garantierte Durchführung
von bis Preis p.P. weitere Informationen
garantierte DurchführungB 24.11.2019 30.11.2019 1190 EUR EZZ: 390 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Anfragen
garantierte DurchführungB 22.12.2019 28.12.2019 1290 EUR EZZ: 490 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 29.12.2019 04.01.2020 1290 EUR EZZ: 490 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
2020
garantierte DurchführungB 12.01.2020 18.01.2020 1190 EUR EZZ: 390 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 19.01.2020 25.01.2020 1190 EUR EZZ: 390 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
garantierte DurchführungB 16.02.2020 22.02.2020 1190 EUR EZZ: 390 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 23.02.2020 29.02.2020 1190 EUR EZZ: 390 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 08.03.2020 14.03.2020 1190 EUR EZZ: 390 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
garantierte DurchführungB 22.03.2020 28.03.2020 1190 EUR EZZ: 390 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 12.04.2020 18.04.2020 1190 EUR EZZ: 390 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 26.04.2020 02.05.2020 1090 EUR EZZ: 360 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 21.06.2020 27.06.2020 1090 EUR EZZ: 360 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 05.07.2020 11.07.2020 1090 EUR EZZ: 360 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 09.08.2020 15.08.2020 1090 EUR EZZ: 360 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 06.09.2020 12.09.2020 1090 EUR EZZ: 360 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 20.09.2020 26.09.2020 1190 EUR EZZ: 390 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 04.10.2020 10.10.2020 1190 EUR EZZ: 390 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 25.10.2020 31.10.2020 1190 EUR EZZ: 390 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 08.11.2020 14.11.2020 1190 EUR EZZ: 390 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 22.11.2020 28.11.2020 1190 EUR EZZ: 390 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 20.12.2020 26.12.2020 1390 EUR EZZ: 530 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 27.12.2020 02.01.2021 1390 EUR EZZ: 530 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen

Ihr geplanter Reisetermin liegt weiter in der Zukunft als die hier angebotenen Termine? Dann nutzen Sie bitte dieses Formular und teilen Sie uns Ihren Wunschtermin mit. Wir setzen uns anschließend mit Ihnen in Verbindung.

Zusatzkosten

Aufpreis Superior-Variante pro Person im DZ ab 470 EUR
Aufpreis EZZ Superior-Variante ab 430 EUR
Rail & Fly 2. Klasse 60 EUR
Internationale Flüge ab 690 EUR
Schildkröten-Tour ins Ras-Al-Jinz-Reservat 45 EUR

Reiseverlauf

  • Gewürze auf dem Souk

    1. Tag: Individuelle Anreise nach Maskat im Oman

    Ankunft am Muscat International Airport. Nach der Passkontrolle und der Gepäckausgabe werden Sie von Ihrem Fahrer in der Ankunftshalle begrüßt und zum Hotel gefahren. Der restliche Tag steht Ihnen für eigene erste Erkundungen zur freien Verfügung. Übernachtung im Muscat Holiday Hotel.

  • Omani mit Fisch auf dem Fischmarkt

    2. Tag: Batinah-Region – Fischmarkt in Barka – Festungen von Nakhal und Al Hazm 1×F

    Frühstück und Fahrt nach Batinah, der fruchtbaren Küstenregion des Landes. Der erste Stopp erfolgt in der kleinen Stadt Barka, wo Sie den Fischmarkt besuchen werden. Weiter geht es zum Dorf Nakhal, das von unzähligen Dattelpalmen gesäumt wird und für seine heißen Quellen berühmt ist. Besuchen Sie die auf einem Felsvorsprung erbaute, wunderbar restaurierte Festung aus dem 16. Jahrhundert. Begründer der Anlage war ein Imam aus der Dynastie der Bani Kharous. In der Mittagszeit können Sie an den heißen Quellen in Ain Thowara picknicken (nicht im Preis inbegriffen). Danach besichtigen Sie die Festung Al Hazm und kehren nach Maskat zurück. Übernachtung wie am Vortag. (Fahrzeit ca. 4-5h, 325 km).

  • Maskat bei Nacht

    3. Tag: Ganztägige Besichtigung von Maskat – Dhaufahrt bei Sonnenuntergang 1×(F/M)

    Sie beginnen den Tag mit einer Stadtrundfahrt (gegen 09:30 Uhr). Besuchen Sie die beeindruckende große Moschee, die aus Sandstein und Marmor erbaut wurde. Ein prächtiger Swarowski-Leuchter und ein riesiger, handgeknüpfter, persischer Teppich zieren die Hauptgebetshalle. Weiter geht es zum Muttrah-Souk, einem traditionellen orientalischen Basar. Lassen Sie sich von der lebhaften Atmosphäre und dem Duft von Weihrauch und Gewürzen verzaubern! Anschließend besuchen Sie das Bait-Al-Zubair-Museum in der Altstadt Maskats. Das private Museum ist bekannt für seine einmalige Kollektion an traditionellem Schmuck, Waffen und Kleidung. Zum Abschluss der Stadtbesichtigung wartet ein Fotostopp am Sultanspalast Al Alam auf Sie. Der folgende Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, bevor Sie gegen Abend eine ca. 2-stündige Dhaufahrt unternehmen. Entlang der Küste lernen Sie Maskat im Farbenspiel der untergehenden Sonne von einer ganz anderen Seite kennen. Übernachtung wie am Vortag.

  • Das Dorf Wakan im Jebel Akhdar Gebirge

    4. Tag: Schloss Jabrin – Palmenoase Al-Hamra – Jebel Shams – Nizwa 1×(F/M)

    Nach dem Frühstück verlassen Sie Maskat, fahren ins Landesinnere und besuchen das Schloss Jabrin. Mit seinen gewundenen Fluren, versteckten Treppen und wunderschön dekorierten Innenräumen ist es eine der schönsten Festungsanlagen im Oman. Danach reisen Sie weiter zur Bergoase Al Hamra. Allradfahrzeuge bringen Sie hoch hinauf auf den „Berg der Sonne“ (Jebel Shams), wo Sie die Aussicht auf den großen Canyon genießen können. Danach geht es weiter nach Nizwa, der ehemaligen Hauptstadt des Sultanats Oman. Unweit der Festungsmauern liegt der Nizwa-Souk. Über Hunderte von Jahren haben sich hier lokale Händler und Handwerker in einem Gewirr von Gassen eingerichtet und noch heute findet man dort traditionelle Handwerke wie die Kupferverarbeitung, die Dolchherstellung, die Webereien und die Töpferei. Übernachtung im Al Diyar Hotel. (Fahrzeit ca. 4-5h, 350 km).

  • Wüstenlandschaft

    5. Tag: Sinaw-Markt – Al Mansfah – rote Dünen der Wahiba-Wüste 1×(F/M/A)

    Nach dem Frühstück fahren Sie zum Sinaw-Markt. Der geschäftige Beduinenmarkt findet jeden Donnerstag statt und auf ihm werden Vieh und Handwerksarbeiten gehandelt. Im Privathaus einer omanischen Familie genießen Sie ein traditionelles Mittagessen und lernen die sprichwörtliche Gastfreundschaft des Landes kennen. Ausgeruht und gestärkt, fahren Sie weiter zu den alten Ruinen der Al-Mansfah-Gemeinde, die in der Nähe von lbra liegt. Am Nachmittag erreichen Sie den Rand der Wahiba-Sandwüste, wo Allradfahrzeuge Sie zu Ihrem Camp in den Dünen bringen werden. Übernachtung im Arabian Oryx Camp. (Fahrzeit ca. 3-4h, 220 km).

  • Wadi

    6. Tag: Wadi Bani Khalid – Sur 1×(F/A)

    Von den Wahiba-Dünen fahren Sie weiter ins immergrüne Wadi Bani Khaled. Mit seinen kühlen, natürlichen Pools und Palmen bildet der Wadi einen interessanten Kontrast zur Wüstenlandschaft. Weiter geht es an die Küste zur Hafenstadt Sur, wo bis heute traditionelle Holzboote hergestellt werden und Sie eine „Dhau-Werft“ besuchen. Am Abend können Sie optional eine Tour ins Ras-Al-Jinz-Schildkröten-Reservat unternehmen (nicht im Preis inbegriffen). Der Turtle Beach ist ein bekannter Nistplatz für fünf Arten von Wasserschildkröten. Unter der Leitung eines lokalen Rangers können Sie mit etwas Glück die Schildkröten bei der Eiablage beobachten. Übernachtung im Resort Sur Beach Holiday. (Fahrzeit ca. 3-4h, 210 km).

  • Sur

    7. Tag: Wadis Sha‘ab & Tiwi – Bimah Sinkhole – Maskat 1×(F/M)

    Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine kurze Stadtrundfahrt in Sur. Anschließend geht es entlang der Küste zurück nach Maskat. Auf dem Weg halten Sie am wunderschönen Wadi Tiwi und nehmen Ihr Mittagessen im Wadi Sha‘ab Resort ein. Sie fahren dann zum Bimah Sinkhole, eine geologische Karstformation und ein landschaftliches Wunder. Zurück in Maskat können Sie sich für Ihren Rück- oder Weiterflug im Hotel frisch machen und werden ca. 3 Stunden vor Abflug zum Flughafen gebracht (ohne Reiseleitung). Wir empfehlen Ihnen eine Badeverlängerung in Maskat, Salalah oder auf der Halbinsel Musandam. Für die Verlängerung in Musandam wird eine Zusatzübernachtung in Maskat benötigt. (Fahrzeit ca. 3-4h, 250 km).

Enthaltene Leistungen ab/an Maskat

  • Deutsch sprechende lokale Reiseleitung
  • Alle Fahrten in klimatisierten Fahrzeugen
  • Flughafentransfers
  • Dhaufahrt in Maskat (3. Tag)
  • Fahrt zum Jebel Shams im Geländewagen (4. Tag)
  • Wüstenfahrt im Geländewagen (5. – 6. Tag)
  • Alle Eintritte laut Programm
  • Trinkwasser während der Ausflüge
  • Reiseliteratur
  • 6 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 6×F, 4×M, 2×A

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; Registrierung und elektronisches-Visum (20 OMR = ca. 50 EUR); optionale Ausflüge und Aktivitäten; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Dhaufahrt in den Sonnenuntergang vor der Küste Maskats
  • Besuch der historischen Oasenstadt Nizwa
  • Traditionelle Dhaus in der Hafenstadt Sur
  • Rote Dünen und Sternenzelt der Wahiba-Wüste
  • Spektakuläre Berglandschaften am Jebel Shams (3009 m)
  • Optional: Besuch des Ras-al-Jinz-Schildkrötenreservat
  • Optional: Badeverlängerung an den weißen Stränden von Mussanah, Salalah oder der Halbinsel Musandam

Das Besondere dieser Reise

  • Fischmarkt und Festungen der Batinah-Region
  • Omanische Gastfreundschaft bei Familienbesuch

Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 2, bei Nichterreichen Absage durch den Veranstalter bis 28 Tage vor Abreise möglich

Diese Reise ist eine Zubuchertour (deutschsprachige Gruppe) und besteht nicht exklusiv aus DIAMIR-Gästen.

Bitte achten Sie darauf, dass alle Besucher der Moschee sowohl die Arme, als auch die Beine wenigstens bis zu den Knöcheln und die Damen zusätzlich ihr Haar sowie das Dekolleté vollständig bedecken müssen. Bei den Geländewagenfahrten teilen sich vier Reisende und ein Fahrer jeweils ein Fahrzeug.

Anforderungen

Teamgeist, Bereitschaft zum Komfortverzicht sowie Interesse und Toleranz für andere Kulturen sind Vorraussetzung für diese Reise.

Zusatzinformationen

Als optionale Verlängerung an den Stränden von Maskat empfehlen wir Ihnen das 4-Sterne-Hotel Millennium Resort Mussanah. Zusätzlich haben wir ein spannendes 5-Tage-Programm in Salalah am Indischen Ozean und ein 4-Tage-Programm auf der Halbinsel Musandam für Sie zusammengestellt. Wir beraten Sie gern dazu.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Vor- und Nachprogramme