Felix Bähr

Felix Bähr

Reiseleiter

Seit Felix denken kann, ist er zum Klettern im Elbsandstein, in den Gebirgen Europas und im Schnee unterwegs und begann schon früh mit seinen Eltern die Welt zu entdecken. Seine angeborene Abenteuerlust führte ihn später zu eigenen ambitionierten Projekten, welche in der Durchsteigung der 1000 Meter hohen Salathe Wall am El Capitan im Yosemite in Kalifornien binnen dreier Tage gipfelte. Seine Erfahrungen festigte er in der Erschließung neuer Kletterrouten, zahlreichen Alpinklettertouren in den Dolomiten sowie bei Winterbegehungen und Skihochtouren, wie z.B. auf dem Jubiläumsgrat oder am Damavand (5671 m) im Iran. Über seine Abenteuer produziert er Filme und hält Vorträge.

Live More, Work less (Website von Felix Bähr)

Meine Reiseberichte