Ricardo Fahrig

Reiseleiter

Ricardo Fahrig ist in Deutschland geboren und seit seinem 18. Lebensjahr in der Welt zuhause. Er hat sich vor einigen Jahren in seiner Wahlheimat Albanien niedergelassen, wo er den ersten Winter im abgeschiedenen Alpen-Bergdorf Theth verbrachte. Vor Ort engagiert er sich in der Entwicklung von nachhaltigen Tourismus-Angeboten und verantwortlichen Umgang mit Natur- und Kulturschätzen der Region. Die einzigartige Geschichte des Landes und Verflechtungen im Balkan faszinieren ihn nicht minder, als die schroffe Bergwelt und herzliche Gastfreundschaft der Albaner. Er freut sich mit Ihnen dieser noch unbekannten Region Profil zu verleihen und näher zu bringen.