Reiseleiter Tsolmon Baasai

Tsolmon Baasai

Reiseleiter

Ein mongolisches Sprichwort sagt: Einmal sehen ist besser als tausendmal zu hören.
Wenn Sie uns in der Mongolei besuchen, werden Sie vielfältige Naturschönheiten und eine besondere Nomadenkultur erleben. Ich bin hier geboren, aufgewachsen und habe auch als Nomade gelebt. Meine Heimat liegt im Norden der Mongolei in Bulgan, wo die Nomaden den besten Airag (Stutenmilch) herstellen. Seit 2007 arbeite ich im Tourismus. Mittlerweile bin ich selbst zu den meisten Orten des Landes gereist und kenne daher die besten Ger-Camps, Hotels, Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten. Meistens führe ich Wanderreisen, aber auch Reit- und Radtouren gehören zu meinen Aktivitäten. Ich möchte meinen Gästen gern unsere mongolische Kultur und die vielen Naturschönheiten unseres Landes zeigen sowie viele Geschichten dazu erzählen.