Tansania

Lake Manyara Serena Safari Lodge

Ngorongoro Crater

Ihr Reisespezialist

Heiko Schierz

Heiko Schierz

Ihr Reisespezialist
Preis p.P. pro Nacht ab 120 EUR
Mind.Auf. eine Nacht
Merkmale
Tourcode WT13701

Lage
Die Lake Manyara Serena Safari Lodge liegt etwa 2,5 Autostunden von Arusha entfernt und wurde erhöht am Rand der Abbruchkante des Großen Ostafrikanischen Grabenbruchs errichtet.

Unterkunft
Durch die einmalige Lage gibt die traditionsreiche Komfortlodge fantastische Ausblicke auf die Ebenen des Great Rift Valley und den ca. 230 km² großen Manyara-See frei. Auch der außergewöhnlich schöne Pool hat diese atemberaubender Aussicht. Die reetgedeckten Bungalows sind traditionell im afrikanischen Rundhütten-Stil erbaut und die komfortabel ausgestatteten 67 Zimmer verfügen über jeglichen Komfort eines Hotelzimmers sowie eine eigene Veranda. Ein Restaurant mit Terrasse und Open-Air-Bar und der unterhalb der Anlage gelegene Pool garantieren unbeschwerte Stunden zwischen den Safarierlebnissen. Neben den üblichen Pirschfahrten im Safarifahrzeug bietet die Lodge außerdem geführte Wanderungen, Mountainbike- und Kanutouren sowie Nachtpirschfahrten an.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Unterkunft im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.